Um alle Funktionen unserer Website uneingeschränkt benutzen zu können, werden Cookies benötigt. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung. Bitte stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Ainoah Jace

Ainoah Jace

Bin ich ein Softball-Typ oder ein Flummy?

Flummytyp, unverformbar, selbstbewusst, flexibel, biegbar, leicht herumzuschubsen, Softballtyp - an welche Stelle gehörst du in diese Aufreihung der Beeinflussbarkeit durch dein Umfeld?

Privatsphäre war einmal!

Bin ich paranoid? Im Allgemeinen gehört das nicht zu meinen Charakterzügen. Ich gehe positiv auf fremde Menschen zu und nehme erst einmal das Beste von ihnen an, und es dauert meist ein wenig, bis ich vom Gegenteil überzeugt werden kann. Gutmütig-naiv, ja, das mag manchmal auf mich zutreffen.

Meine Rebellen in Wasserburg am Inn - Lesung einmal anders!

Ein häufiger Satz, den ich höre, wenn ich mein Schreibgenre angebe: "Fantasy ist nicht so meine Richtung." Was mich freut: So einige Leserinnen und Leser wurden durch meine Zaramé-Trilogie oder die Traumwandlerin-Saga bereits bekehrt.

Geheimnisvolle Flussläufe voller Magie und Gefahren

Der Beginn meiner neuen Trilogie ist fertig geschrieben und auf dem Weg zur Korrektur. Gerade rechtzeitig, um zuhause Zeit für die nächste Bauphase zu bekommen. Worum geht es?

Autorenurlaub: Hitze, Stau und Traumwelten

Mein mega-langer Urlaubsblog – Kroatien oder: Auf den Spuren meiner Kindheit und was daraus wurde.

Fantastische Tierwesen ... wie sie sich eine Fantasy-Autorin erträumt.

»Harry Potter« hat uns ja in seinen Abenteuern schon viele wundersame Wesen vorgestellt.  

Spannend oder witzig – Hörbücher machen Hausarbeit oder weite Autostrecken erträglicher

Hörbücher – bedeuten sie das neue Lesen?

Seite 8 von 8